sue&til, Winterthur

sue&til

Das Projekt

Die Überbauung «sue&til» befindet sich in Neuhegi-Grüze bei Winterthur. Sie besteht aus 20 Häusern mit insgesamt 307 Wohnungen, 49 davon werden als Stockwerkeigentum genutzt. Im Erdgeschoss befinden sich zudem 9 Gewerbeeinheiten, davon eine im Eigentumsbereich.

«sue&til» ist derzeit der grösste Holzbau der Schweiz.

Leistungen im Detail

  • Aussenwände in Holzrahmenbau
  • Eingebaute Fenster in Holzrahmenwände
  • Wohnungstrennwände in Holzrahmenbau
  • Geschossdecken in BSH 
  • Fertignasszellen aufgerichtet
  • Splittschüttung als Subunternehmerin
  • Fassadenbleche inkl. UK

Nachhaltigkeit

Die Konstruktion erfüllt alle Anforderungen der 2000-Watt-Gesellschaft. Die gewählte Bauweise ist zukunftsweisend durch ihre Vorteile in Energieeffizienz, Ökologie und Nachhaltigkeit und lässt in den Wohnungen ein komfortables Raumklima entstehen.

Weitere Informationen

  • 50‘000 m2 Elemente
  • 8`500 m3 Bauholz
  • 420 Fertignasszellen
  • 20‘000 m2Fassade

Projektwebsite: www.sueundtil.ch

Standort Else-Züblin-Strasse
8404 Winterthur
Schweiz
sue&til, Winterthursue&til, Winterthur
Status in Bau
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 20 Mio. CHF
Baubeginn August 2016
Fertigstellung März 2018
Bauherrschaft Allianz Suisse
Gesamtleitung Implenia Schweiz AG - Buildings
Architekt ARGE sue&til, weberbrunner architekten ag
Bauleitung Implenia Schweiz AG - Buildings
Planung Timbatec GmbH

Erbrachte Leistungen