Pieterlen Bassbelt, Biel

Pieterlen Bassbelt

Das Projekt

Zwischen dem Bassbeltweg und der Solothurnerstrasse in Pieterlen wächst bis Frühling 2019 die neue, holzverkleidete Überbauung Bassbelt heran. In sechs architektonisch spannend konzipierten Mehrfamilienhäusern bieten 83 Mietwohnungen Platz für vielfältige Wohnformen.

Harmonisch bettet sich die Bassbelt-Siedlung mit ihren charaktervollen Holzfassaden in das Quartier ein. Die organische Verkleidung der Bauten bringt die Nachhaltigkeit und Natürlichkeit des Projekts ästhetisch zum Ausdruck.

Die Fassaden wurden mit einer thermisch optimierten Fassaden-Unterkonstruktion ausgeführt, welche anschliessend mit Steinwolle ausgedämmt wurden. Die horizontale Holzschalung ist verdeckt auf der darunter liegenden Rostlattung befestigt. Die Geländerkonstruktionen bei den Loggien und Balkonen sind aus Holz-/Metall gefertigt und von aussen mit einer Vertikalschalung verkleidet.

Leistungen im Detail

  • Aussendämmung mit Alu-Trägersystem
  • Holzfassade
  • Geländerkonstruktion aus Stahl
  • Verputzte Sockeldämmung und Untersichten

Herausforderungen

  • Sehr viele Schnittstellen durch verwinkelte Gebäudegrundrisse
  • Fünf konvergierende Fassadenfarben
Standort Bassbeltweg / Solothurnstrasse
2500 Biel
Schweiz
Pieterlen Bassbelt, BielPieterlen Bassbelt, Biel
Status in Bau
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 1,81 Mio. CHF
Baubeginn November 2017
Fertigstellung April 2019
Bauherrschaft Implenia Schweiz AG
Grundstücksfläche 6800 m²

Erbrachte Leistungen